Liebe Besucher
Aufgrund eines Sicherheitslecks kommt es momemtan verstärkt zu Spambot-Angriffen.
Während an einer Lösung des Problems gearbeitet wird, möchte ich euch bitten,
keinesfalls auf einen der Links in den Spam-Artikeln zu klicken.
Mehr Informationen zur aktuellen Lage findet ihr im Forum: Link.

Ninpō: Chōjū Giga: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Narutopedia Test
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 9: Zeile 9:
 
|Reichweite= Nah bis fern
 
|Reichweite= Nah bis fern
 
|Fingerzeichen= Einhändiges Tora
 
|Fingerzeichen= Einhändiges Tora
|Anwender= [[Sai]]
+
|Anwender= [[Inojin Yamanaka]]<br />[[Sai]]
 
|Ersterscheinung= [[Band 32]]<br /> Kapitel 283<br /> Episode 253
 
|Ersterscheinung= [[Band 32]]<br /> Kapitel 283<br /> Episode 253
 
}}
 
}}
Zeile 49: Zeile 49:
 
|-
 
|-
 
|[[Datei:Choju-Giga-Drache.jpg|150px]]
 
|[[Datei:Choju-Giga-Drache.jpg|150px]]
|Drachen (龍, ''Ryū'') werden zum Kämpfen beschworen. Für besonders große Drachen beschwört Sai eine riesige Schriftrolle, in der eine große fertige Drachenzeichnung ist.
+
| Drachen (龍, ''Ryū'') werden zum Kämpfen beschworen. Für besonders große Drachen beschwört Sai eine riesige Schriftrolle, in der eine große fertige Drachenzeichnung ist.
 
''Kommt nur in Spielen vor.''
 
''Kommt nur in Spielen vor.''
 
|-
 
|-
 
| [[Datei:SaiKrieger.png|150px]]
 
| [[Datei:SaiKrieger.png|150px]]
| Krieger (戦士, ''Senshi'') wurden nur einmal von Sai im [[Ninjaweltkriege|vierten Ninjaweltkrieg]] gerufen. Er hat sie eingesetzt, um [[Deidara]] und [[Sasori]] zu attackieren.
+
| Die Krieger (戦士, ''Senshi'') werden von Sai mit [[Chōshin Giga]] beschworen.
 
|-
 
|-
 
| [[Datei:KoshiTandan.png|150px]]
 
| [[Datei:KoshiTandan.png|150px]]

Aktuelle Version vom 25. April 2015, 11:03 Uhr

Ninpō: Chōjū Giga [1]
Ninpou Choujuu Giga.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Seishitsuhenka: Keine vorhanden
Typ: Offensiv
Unterstützung
Rang: B
Reichweite: Nah bis fern
Fingerzeichen: Einhändiges Tora
Anwender: Inojin Yamanaka
Sai
Ersterscheinung: Band 32
Kapitel 283
Episode 253

Ninpō: Chōjū Giga (忍法・超獣偽画, "Ninjamethode: Super Bestien-Nachahmungszeichnung") ist ein Jutsu, bei dem der Anwender mit Tinte Tiere auf eine Schriftrolle zeichnet und sie zum Leben erweckt, indem er ein Fingerzeichen formt. Die Zeichnungen können zum Kämpfen oder zur Spionage eingesetzt werden.

Sai kann folgende Tiere beschwören:

Bild Beschreibung
Choju-Giga-Löwe.jpg Löwen (獅子, Shishi) werden zum Kämpfen beschworen. Diese Tiere sind sehr nützlich für einen Angriff im Rudel.
Choju-Giga-Falke.jpg Falken (鷹, Taka) werden zum Kämpfen oder zum Transport beschworen. Es ist möglich, auf ihnen zu Fliegen.
Hebi.png Schlangen (蛇, Hebi) werden zum Kämpfen beschworen. Da sie recht klein sind, können sie sich an den Gegner heranschleichen und Überraschungsangriffe starten oder ihn fesseln.
Choju-Giga-Nagetiere.jpg Nagetiere (齧歯目, Ketsushimoku) werden wegen ihrer Größe zur Spionage beschworen.
Sai-Fldermaus.png Regenschirmfledermäuse (バット, Batto) können als Regenschirm eingesetzt werden.
Fledermäuse.png Fledermäuse (バット, Batto) können den Gegner Attackieren.
Choju Fisch.png Fische (フィッシュ, Fisshu) werden zur Informationsweitergabe verwendet. Sie schwimmen zu einem Teamkollegen und lösen sich dort in Tinte auf, die dann im Wasser die Nachricht als Schriftzeichen formt.
Choju Eule.png Eulen (フクロウ, Fukurō) werden zum Kämpfen oder zum Transportieren gerufen. Sie sind kleiner, schneller und wendiger als Falken.
SaiSchnecke.png Blutegel (ヒル, Hiru) wurden nur ein mal von Sai gerufen. Er hat sie eingesetzt, damit Hotaru sich ekelt.
Choju-Giga-Drache.jpg Drachen (龍, Ryū) werden zum Kämpfen beschworen. Für besonders große Drachen beschwört Sai eine riesige Schriftrolle, in der eine große fertige Drachenzeichnung ist.

Kommt nur in Spielen vor.

SaiKrieger.png Die Krieger (戦士, Senshi) werden von Sai mit Chōshin Giga beschworen.
KoshiTandan.png Tiger (トラ, Tora) werden für das Fūinjutsu: Koshi Tandan benutzt.[2]

Trivia

  • Das WP.png Chōjūgiga en ist eine Sammlung von bebilderten Schriftrollen aus dem Mittelalter.
  • Laut den Schriften des Sha ist für diese Technik das "Auge für Gemälde" nötig, was bedeutet, dass man sich mit Gemälden auskennen muss.
  • Laut Sai kann man dieses Jutsu nicht bei Regen einsetzen.[3] Dies widerspricht somit dem Einsatz dieses Jutsu außerhalb des Manga bei Regen, wie bspw. in Episode 301.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 286–287
  2. Naruto Manga 59: Kapitel 559
  3. Naruto Manga 60: Kapitel 573