Liebe Besucher
Aufgrund eines Sicherheitslecks kommt es momemtan verstärkt zu Spambot-Angriffen.
Während an einer Lösung des Problems gearbeitet wird, möchte ich euch bitten,
keinesfalls auf einen der Links in den Spam-Artikeln zu klicken.
Mehr Informationen zur aktuellen Lage findet ihr im Forum: Link.

Chidori Kōken

Aus Narutopedia Test
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chidori Kōken
Chidori kouken.png
Daten
Art: Ninjutsu
Seishitsuhenka: Raiton.png Raiton
Typ: Offensiv
Reichweite: Nah
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Sasuke Uchiha

Chidori Kōken (千鳥硬剣, "Eintausend Vögel Härteschwert") ist eine Version des Chidoris, die mit einem Kusanagi ausgeführt wird. Der Anwender stößt bei dieser Technik das Kusanagi in den Boden oder ins Wasser unter ihm und leitet Raiton-Chakra in das Schwert. Das Chakra tritt aus und nimmt die Form von Blitzen an, die sich vom Schwert entfernen und auf dem Untergrund bis zum Ziel "springen".

Trivia

  • Aus dieser Technik bildet sich das Zeichen für "Ende" (完, "Kan").