Liebe Besucher
Aufgrund eines Sicherheitslecks kommt es momemtan verstärkt zu Spambot-Angriffen.
Während an einer Lösung des Problems gearbeitet wird, möchte ich euch bitten,
keinesfalls auf einen der Links in den Spam-Artikeln zu klicken.
Mehr Informationen zur aktuellen Lage findet ihr im Forum: Link.

Fuen

Aus Narutopedia Test
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.


Fuen

Fuen.JPG

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Ninja-Info
Manga und Anime

Fuen ist eine Untergebene von Furido. Sie spielt gerne mit ihren Gegnern und verschafft sich in jedem Kampf einen Feldvorteil, indem sie vorher alles akribisch plant, deswegen erscheint sie sehr pinibel und hasst es, wenn jemand etwas anderes als der Plan vorsieht macht.

Sie selbst kann Fudō überhaupt nicht ausstehen, weshalb die Beiden sich des öfteren streiten und anschreien.

Geschichte

Lange vor dem Beginn der Fillerstory in der sie eine Rolle spielt hat sie bereits einen ungezeigten Auftritt: Zusammen mit Kazuma, Fūka und Fudō hat sie das ausgeschiedene Chakra des Kyūbi in Konohagakure eingesammelt und dann in Furidos eigenen Sohn eingeschlossen. Nachdem die Kämpfe zwischen den zwölf Elitewächtern ausgebrochen sind und Kazuma für Tod erklärt wurden ist, verlassen sie Konohagakure und kehren dann mit neuer Leitung zurück.

Zuerst stehlen sie die Leichen der vier größten Raiton-Nutzer der zwölf Elitewächter. Danach locken sie Team Kakashi in eine Falle und Fuen erschafft mit Fudō einen komplett neuen und für sie kontrulierbaren Landstreifen. In diesem Landstreifen kämpft Team Kakashi gegen ihre Widersacher, wobei Fuen sich einen Spaß daraus macht Sai durch die Landschaft zu scheuchen. Schlussendlich trifft Sai auf Fuen und nach einem kurzen Kampf kann Sai, so wie alle anderen Konohaninja, fliehen. Später treffen sich alle wieder und werden erneut von allen angegriffen, doch eilen die Mönche des Feuertempels zur Hilfe und die Diebe fliehen.

Etwas später greifen sie Konohagakure mit den vier Raitonmeistern an. Furido belebt die Raitonmeister wieder und Fuen schließt die gesamte Stadt in ein riesiges Jutsu ein. Wieder entbrennen Kämpfe zwischen Team Kakashi und den Dieben, doch schafft es Sakura Fuen mit ihren Ōkashō zu töten und die Barriere um Konoha zu lösen.

Techniken

Siehe hier: Fuens Jutsu

Fuens Jutsu basieren größenteils auf Doton-Jutsu. Sie scheint Tendenzen zum Fernkampf zu haben, zumal sie ihren Gegner selten direkt angreift. Zusammen mit Fudō kann sie Jutsu anwenden, welche größerer Veränderungen der Umwelt und des Reliefs in derselben bewirken.