Liebe Besucher
Aufgrund eines Sicherheitslecks kommt es momemtan verstärkt zu Spambot-Angriffen.
Während an einer Lösung des Problems gearbeitet wird, möchte ich euch bitten,
keinesfalls auf einen der Links in den Spam-Artikeln zu klicken.
Mehr Informationen zur aktuellen Lage findet ihr im Forum: Link.

Fugaku Uchiha

Aus Narutopedia Test
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fugaku Uchiha

Fugaku.png

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime

Fugaku Uchiha ist der Vater von Itachi und Sasuke und der Ehemann von Mikoto. Er ist das Oberhaupt des Uchiha-Clans und der Leiter der Konoha-Polizei. Von ihm gehen anscheinend auch die Pläne zum Umsturz und der Verschwörung gegen den Dritten Hokage aus. Er wird am Abend des Uchiha-Massakers von seinem Sohn Itachi getötet, der jedoch auf Befehl des Hokage handelte, wie sich später heraustellt.

Charakter und Fähigkeiten

Fugaku ist ein ruhiger und strenger Mann, dem das Ansehen seines Clans wichtig ist. Deshalb setzt er auch alle Hoffnungen in Itachi, den er aufgrund seines Talents für die Zukunft des Clans hält, später aber, als er merkt, dass sich dieser mehr und mehr distanziert verhält, in Sasuke, was Letzteren unter starken Leistungsdruck setzt. Fugaku gibt sich oft kühl und unnahbar, aber wenn man Mikoto Glauben schenken darf, kann er auch sehr fürsorglich sein, auch wenn er es nicht zeigt. Allerdings scheint er immer noch einen Groll gegen den Senju-Clan und das von ihm errichtete Konoha zu hegen und nach mehr politischem Einfluss zu streben. Wenn man von den drastischen Gegenmaßnahmen Sarutobis ausgeht, muss Fugaku hierzu wohl jedes Mittel recht gewesen sein.

Über seine Fähigkeiten ist nicht sehr viel bekannt, aber es ist davon auszugehen, dass er als Uchiha das Sharingan und diverse Katon-Jutsu perfekt beherrscht, so hat er auch Sasuke das Katon: Gōkakyū no Jutsu beigebracht. Allerdings reichten seine Fähigkeiten offenbar nicht, um gegen Itachi, bzw. Obito zu bestehen.

Trivia

  • 団扇, Uchiwa (うちわ) ausgesprochen, bedeutet "Fächer".