Liebe Besucher
Aufgrund eines Sicherheitslecks kommt es momemtan verstärkt zu Spambot-Angriffen.
Während an einer Lösung des Problems gearbeitet wird, möchte ich euch bitten,
keinesfalls auf einen der Links in den Spam-Artikeln zu klicken.
Mehr Informationen zur aktuellen Lage findet ihr im Forum: Link.

Hōkis Genjutsu

Aus Narutopedia Test
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.

Hōkis Genjutsu
Genjutsu1.jpg
Daten
Art: Genjutsu
Seishitsuhenka: Inton.png Inton
Typ: Unterstützung
Reichweite: Nah bis fern
Anwender: Hōki

Hōkis Genjutsu ("Hōkis Täuschungstechniken") sind Genjutsu, die meist einen sehr hohen Rang haben und (eventuell) von anderen Ninja kopiert worden sind. Nicht bekannt ist, ob es sich bei den folgenden Techniken um ein oder mehrere verschiedene Jutsu handelt:

Schwertschlucken

Er schluckt das Schwert?

Bei dieser Technik lässt er alle Anwesenden glauben, er würde ein Schwert vollkommen verschlucken, doch in Wahrheit versteckt er es wahrscheinlich einfach in seinem langen Mantel.

Kage Mane no Jutsu

Er benutzt zwei Fackeln für die Schatten

Bei dieser Technik fesselt er den Gegner mit Drahtseilen, täuscht aber mit einem Genjutsu das Kage Mane no Jutsu vor.

Bootsfahrt in die Vergangenheit

Bei dieser Technik lockt Hōki den Gegner in einen Kanal, der dann zu dem See führt, an dem Toki und Sagi früher als Kinder immer gespielt haben, was dem Feind durch das Genjutsu als Bootsfahrt erscheint, wobei er obige Szenen aus der Vergangenheit erlebt. Während der Gegner in Trance ist, zieht ihn Hōki langsam unter Wasser.