Liebe Besucher
Aufgrund eines Sicherheitslecks kommt es momemtan verstärkt zu Spambot-Angriffen.
Während an einer Lösung des Problems gearbeitet wird, möchte ich euch bitten,
keinesfalls auf einen der Links in den Spam-Artikeln zu klicken.
Mehr Informationen zur aktuellen Lage findet ihr im Forum: Link.

Kanseitai – Susanoo

Aus Narutopedia Test
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanseitai – Susanoo [1]
Kanzentai Susanoo.png
Daten
Art: Ninjutsu
Spezielle Art: Kekkei Genkai
MadaraEMS.png Dōjutsu
Seishitsuhenka: Keine vorhanden
Typ: Offensiv
Defensiv
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Nah bis fern
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Indora
Madara Uchiha
Sasuke Uchiha
Kakashi Hatake
Ersterscheinung: Band 62
Kapitel 589
Episode 559

Kanseitai – Susanoo (完成体 須佐能乎, Vollständiger Körper – Susanoo) ist die vollendete Form des Dōjutsu Susanoo. Hierbei stabilisiert der Anwender Susanoos Chakra und wandelt dieses in eine kolossale Gestalt um, die einem Konoha Tengu gleicht. Es kann nur von Nutzern verwendet werden, welche perfekte Kontrolle über Susanoo erlangt haben.

Aussehen und Fähigkeiten

Das Aussehen unterscheidet sich von Anwender zu Anwender nur gering und die Färbung entspricht jeweils der ihres normalen Susanoo. Sasukes Kanseitai – Susanoo ähnelt dem von Indora und ist geflügelt. Kakashis Version ist ebenfalls geflügelt, ähnelt jedoch vom Aussehen her ihm selbst (Haare, Stirnband, Narbe am linken Auge). Madaras Kanseitai – Susanoo hat an Stelle der Flügel zwei zusätzliche Arme auf dem Rücken.

Kanseitai – Susanoo besitzt bei jedem Anwender zwei Schwerter. Madaras Version kann mit einem Schwerthieb ganze Berge zerstören. Die Schwerter von Sasukes Version konnten die von Madara mit Chibaku Tensei erschaffenen Satelliten problemlos zerteilen.

Als Sasuke Uchiha im Kampf gegen Naruto das Chakra der mit Chibaku Tensei gefangenen Bijū absorbiert, unterläuft das Aussehen seines Kanseitai – Susanoo einem drastischen Wandel. Die Rüstung bedeckt nun eine humanoide Gestalt aus Chakra, die einen Schweif aus Raiton-Chakra zu besitzen scheint. Bei dieser Form kann er zudem aus Raiton Pfeil und Bogen bilden. Ein Pfeil davon ist stark genug, um Narutos mit Senjutsu verstärkter Bijūdama zu trotzen.

Diese Variante von Susanoo lässt sich auch als Rüstung für ein Bijū verwenden. Dies wurde von Madara und Sasuke an Kurama demonstriert.

Trivia

  • Obwohl Kanseitai – Susanoo auch von Indora, Sasuke und Kakashi benutzt wird, listen die Schriften des Jin lediglich Madara Uchiha als Anwender auf.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Jin, Seite 245: Kanseitai – Susanoo