Liebe Besucher
Aufgrund eines Sicherheitslecks kommt es momemtan verstärkt zu Spambot-Angriffen.
Während an einer Lösung des Problems gearbeitet wird, möchte ich euch bitten,
keinesfalls auf einen der Links in den Spam-Artikeln zu klicken.
Mehr Informationen zur aktuellen Lage findet ihr im Forum: Link.

Motoi

Aus Narutopedia Test
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle.png Dieser Artikel muss inhaltlich verbessert und / oder ausgebaut werden.


Motoi

Motoi1.png

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime

Motoi ist ein Shinobi aus Kumogakure. Er ist Wächter der Insel, auf der Naruto und Killer B versteckt werden.

Vergangenheit

Killer B und Motoi waren in ihrer Kindheit die besten Freunde. Doch, als das Hachibi aus seinem ehemaligen Jinchūriki herausgebrochen war, versuchten viele Ninjas aus Kumogakure das wilde Tier zu zähmen. Jedoch fielen viele Opfer im Kampf gegen das Hachibi. Einer davon war Motois Vater, was das Blatt der besten Freundschaft wendete. Nachdem das Hachibi versiegelt worden war, wurde Killer B innerhalb kurzer Zeit zum nächsten Jinchuriki ausgewählt. Nun schwenkt Motois Hass gegenüber dem Hachibi zu Killer B um, weshalb Motoi diesen eines Tages töten wollte, in der Hoffnung, dass das Hachibi ebenfalls stirbt. Doch Killer B wehrt die Attacke ab und behält sein fröhliches Grinsen, sodass Motoi flüchtete und Killer B im Auge behielt. Letzten Endes bereut Motoi seinen Hass gegenüber Killer B und die beiden respektieren sich, nachdem Killer B Motoi vor einem Oktopus gerettet hat.

Handlung

Inhaftierung der Jinchūriki

Den ersten Auftritt hatte Motoi, als er Naruto, Yamato, Might Guy und Aoba auf der Shimagame begrüßt. Motoi ist es, der Naruto, nachdem er anfangs von Killer B abgewiesen worden ist, bei seinem Training unterstützt und ihn zum Wasserfall der Wahrheit führt. Als Naruto die Geschichte Killer Bs wissen will, um ihn zu verstehen, erklärt sich Motoi bereit, diesem die Kindheit Killer Bs zu erzählen.