Liebe Besucher
Aufgrund eines Sicherheitslecks kommt es momemtan verstärkt zu Spambot-Angriffen.
Während an einer Lösung des Problems gearbeitet wird, möchte ich euch bitten,
keinesfalls auf einen der Links in den Spam-Artikeln zu klicken.
Mehr Informationen zur aktuellen Lage findet ihr im Forum: Link.

Raiton: Jibashi

Aus Narutopedia Test
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.

Raiton: Jibashi
Jibashi.png
Daten
Art: Ninjutsu
Seishitsuhenka: Raiton.png Raiton
Typ: Offensiv
Reichweite: Nah bis fern
Fingerzeichen: I, Hitsuji, Mi
Anwender: Fūka
Ersterscheinung: Episode 280
Die Kombination

Raiton: Jibashi (雷遁・磁場死, "Blitzfreisetzung: Magnetfeldtod") ist eine Technik von Fūka. Nachdem der Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt hat, strömt Rationchakra aus seinen Händen und erschafft so Blitze. In Kombination mit Suiton: Ja no Kuchi, kann man den Schaden des Jutsus auf das Maximum steigern.