Liebe Besucher
Aufgrund eines Sicherheitslecks kommt es momemtan verstärkt zu Spambot-Angriffen.
Während an einer Lösung des Problems gearbeitet wird, möchte ich euch bitten,
keinesfalls auf einen der Links in den Spam-Artikeln zu klicken.
Mehr Informationen zur aktuellen Lage findet ihr im Forum: Link.

Raiton: Kaminari Shibari

Aus Narutopedia Test
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.

Raiton: Kaminari Shibari
Kaminari.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Seishitsuhenka: Raiton.png Raiton
Typ: Unterstützung
Reichweite: Nah
Fingerzeichen: Ushi, Uma, Tatsu
Anwender: Kitane
Der Stab teilt sich

Raiton: Kaminari Shibari (雷遁・雷縛り, "Blitzfreisetzung: Blitzfesselung") ist eine Technik, welche dazu dient, den Gegner einzusperren. Nachdem der Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt und eine chakraleitende Waffe in die Luft geworfen hat, teilt sich die Waffe und fällt als Dreieck um das Angriffsziel herum zu Boden. Nun erstellen die Waffen eine Wand aus Chakra, die unter Hochspannung steht, und so entsteht ein Gefängnis aus Raitonchakra. Asuma ist in der Lage, die Falle mit seinem Fūton: Suiran Reppū zu zerstören.