Liebe Besucher
Aufgrund eines Sicherheitslecks kommt es momemtan verstärkt zu Spambot-Angriffen.
Während an einer Lösung des Problems gearbeitet wird, möchte ich euch bitten,
keinesfalls auf einen der Links in den Spam-Artikeln zu klicken.
Mehr Informationen zur aktuellen Lage findet ihr im Forum: Link.

Utakata (Jutsu)

Aus Narutopedia Test
Wechseln zu: Navigation, Suche
Utakata
Itachi Genjutsu.png
Daten
Art: Genjutsu
Seishitsuhenka: Inton.png Inton
Typ: Unterstützung
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Nah
Anwender: Itachi Uchiha
Ersterscheinung: Band 29
Kapitel 258
Episode 233

Utakata (泡沫, "Flüchtigkeit") ist ein Genjutsu von Itachi Uchiha. Der Gegner wird in einer Illusionswelt gefangen, in der er Verletzungen erleidet und Albträume von seinen Freunden erleiden muss.

Er beherrscht es so meisterhaft, dass ein im Genjutsu unbewachsener Gegner, wie Naruto Uzumaki in ihm gefangen werden kann, wenn er auch nur auf einen Finger Itachis sieht. Dass Naruto die Illusion nicht mit Kai auflösen konnte, zeugt von ihrer Stärke.

Trivia

  • 泡沫 Utakata bedeutet eigentlich "Seifenblasen", steht aber auch sinnbildlich für etwas Flüchtiges, so wie Seifenblasen nur für einen kurzen Moment existieren, bevor sie platzen. Der Name dieser Technik stammt aus dem Spiel Naruto Shippūden: Gekitō Ninja Taisen! EX.